SHARE THIS PAGE

Wie Trockenlauflösungen von Rexnord Kunden dabei helfen, Wasser zu sparen

Obwohl bei der Auswahl der richtigen Transportbänder für bestimmte Herstellungsanforderungen viele Faktoren berücksichtigt werden müssen, haben wir bei Rexnord herausgefunden, dass einige Abfüll- und Verpackungslinien erfolgreich mit Transportbändern betrieben werden können, die den Wasserverbrauch reduzieren oder überhaupt kein Wasser verbrauchen.

Herkömmliche Abfülllinien werden normalerweise mit Wasser und Seifenschmiermittel geschmiert, das kontinuierlich auf die Transportband-Kette gesprüht wird. Bei Rexnord haben wir spezielle Plastikharze mit integrierten Schmiermittelpäckchen entwickelt, die externe Schmiermittel überflüssig machen.

Das bedeutet, dass die Linien „trocken laufen“ können, was zu beachtlichen Wassereinsparungen führt.

Dies war vor Kurzem der Fall bei einem Projekt bei einem Getränkehersteller in Europa. Dort wurde eine Abfülllinie mit mehr als 800 Metern (0,5 Meilen) verschiedener Kettenarten auf Trockenlauf umgestellt, wodurch jährlich mehr als 5,5 Millionen Liter (1,5 Millionen Gallonen) Wasser eingespart werden.Das sind deutlich mehr als zwei olympische Schwimmbecken Wasser pro Jahr. 

„Wenn unsere Anwendungsingenieure mit Kunden zusammenarbeiten, um sich einen vollständigen Überblick über ihre Bedürfnisse zu verschaffen, können wir dabei helfen, die praktischste, kosteneffektivste Lösung zu finden, die idealerweise so viele Ressourcen einspart wie möglich“, sagt Mary Kate Phillips, Vice President/General Manager des Verbrauchersektors bei Rexnord PMC. 

Der oben erwähnte europäische Getränkehersteller zog noch weitere Vorteile aus der Umstellung. Dazu gehörte eine Verringerung der zu behandelnden Abwässer, der Wegfall von Schmiermittelkosten und eine voraussichtlich längere Lebensdauer dank des Wegfalls von Kalziumablagerungen, die normalerweise bei der Wasserschmierung entstehen.

Weitergehende Vorteile

Weitere Vorteile von Trockenlauf-Transportbändern sind trockene Böden, die für mehr Sicherheit sorgen; geringere Korrosion an der Ausrüstung, Lagern, Motoren und Bodenbelägen; sowie geringeres Schimmelwachstum und geringere Hygieneanforderungen durch Probleme mit Bakterien. 

Die fortschrittlichen, patentierten Lösungen von Rexnord tragen seit mehr als 5 Jahren dazu bei, dass Anlagen trocken laufen können und dabei Millionen Liter Wasser einsparen.


Learn more about how Rexnord is committed to Solving Smarter, view all of our Umwelt stories page.